Dr. med. Georg Aschenbrenner

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie


Nach dem Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München begann Georg Aschenbrenner seine wissenschaftliche Tätigkeit im Institut für Experimentelle Chirurgie der TU München.

1988 folgte die Promotion über pulmonal-mikrovaskuläre Permeabilität und Hämodynamik. Auf die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie im Deutschen Herzzentrum München und Klinikum München Neuperlach folgte 1998 die Anerkennung als Kardiologe  und im Juli 2000 die Niederlassung als Internist und Kardiologe.

Von Oktober 2000 an war Dr. Aschenbrenner in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Johann L. Fischer tätig.

Seit Januar 2014 führt er die Kardiologische Gemeinschaftspraxis gemeinsam mit Dr. Josef Aschenbrenner und Dr. Florian Beier.


E-Mail schreiben

Jetzt Termin buchen!

Schrittmacherkontrolle buchen

Aktuelles

Nutzen Sie jetzt auch ganz bequem unsere Online-Terminvereinbarung
© 2017 Kardiologische Praxis Perlach

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

am Freitag, den 10.05.2024 und am Montag, den 20.05.2024 sowie vom 27.05.2024 bis zum 31.05.2024 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Am Montag, den 13.05.2024 sind darüber hinaus nur eingeschränkt telefonisch erreichbar.

An allen anderen Tagen im Mai sind wir - wie immer - gerne für Sie da.

Ab sofort erhalten Sie bei uns Ihre Rezepte als E-Rezept.

Dies gilt zunächst nur für gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten und nicht für Hilfsmittel.

Dazu benötigen Sie keine App, sondern das Rezept wird über Ihre Krankenkassenkarte bei der Apotheke abrufbar sein.

Außerdem möchten wir Sie gerne auf unsere Online-Terminvereinbarung aufmerksam machen.

Sie können unter Kontakt online bei einem Arzt Ihrer Wahl eine  Termin vereinbaren.

Weiterhin möchten wir alle Patientinnen und Patienten bitten, die an Husten, Fieber bzw. Halsweh leiden von einem Besuch unserer Praxis Abstand zu nehmen und den Termin entsprechend zu verlegen.

Dies dient dem Schutz der anderen Patientinnen und Patienten sowie unseres Personals.

Bei akuten Herzbeschwerden nehmen Sie bitte, wie gewohnt, telefonisch Kontakt zu uns auf.

Ihr  Team der Kardiologie Perlach